Sprungziele
Seiteninhalt
22.09.2022

World Cleanup Day 2022 in der Löwengrundschule Hückeswagen

360 Grundschülerinnen und Grundschüler sammeln in Hückeswagen wilden Müll mit der BAV Abfallberatung

Rund um den World Cleanup Day am 17.09.2022 hat der Zero Waste Club des Bergischen Abfallwirtschaftsverbands Bürgerinnen und Bürger erneut dazu aufgerufen, sich im Rahmen von Aufräumaktionen gemeinsam für ein sauberes Bergisches Land einzusetzen.

In Hückeswagen startete die Aktion gemeinsam mit der Verwaltung der Schloss-Stadt.

Besonderes Engagement zeigte die Löwengrundschule in Hückeswagen. Unterstützt und begleitet vom Bergischen Abfallwirtschaftsverband sammelten 360 Schülerinnen und Schüler und deren Begleitpersonen vier Tage lang  den Müll rund um das alte Schulgelände an der Kölner Straße, auf Spielplätzen, entlang der Schulwege sowie rund um das Sportzentrum und das neue Schulgebäude. Ausgestattet mit Müllzangen, Handschuhen und Müllsäcken des BAV wurden selbst kleinste Plastikfetzen und Zigarettenstummel aufgesammelt.

Viele der Kinder waren erschrocken, welche Mengen an Müll zusammen kamen. Über 110 kg Müll wurden von den Kindern eingesammelt. Davon alleine an zwei Tagen über 350 Zigarettenstummel, die sonst mit ihren Giftstoffen über den Regen in den Wasserkreislauf gelangt wären.

Außerdem kamen auch allerhand andere Dinge zusammen: Pappkartons, Metallstangen, Plastik- und Trinkflaschenflaschen, Fußbälle, Verpackungsabfälle, Bauschutt. und Glasscherben. In dem kleinen Wald direkt am Parkplatz des Sportzentrums fanden die Kinder volle Windeln, ein ganzes Sortiment an Graffiti-Spraydosen und ein ganzes Campinggeschirr-Set inklusive gefüllter Salatdressing-Flasche.

Der stetig wachsende Berg des gesammelten Mülls wurde in der Eingangshalle des neuen Schulgebäudes ausgestellt, um alle an die Problematik des wilden Mülls zu erinnern.

Seite zurück Nach oben