Sprungziele
Seiteninhalt
06.08.2020

Immer donnerstags heißt es: "Hallo Paula!" auf :metabolon - Die Zeitungsente auf Ferientour

Bereits seit 2010 besucht die Zeitungsente als Förderprojekt der Kölnischen Rundschau und der Kreissparkasse Köln regelmäßig die Kindergärten der Region. Hier lernen Kinder, wie eine Zeitung entsteht. Die Kinder treffen ihr Projektmaskottchen Paula Print und entdecken spielerisch die Schriftsprache.

Da solche Besuche in diesem Jahr schwierig werden könnten, haben die Initiatoren Paula mit einem Kamerateam auf Tour geschickt, damit Kinder trotz Coronavirus ihr Lieblingsmaskottchen sehen können. Begleitet wird Paula Print von ihren entdeckungslustigen und neugierigen Freunden, Marie und Marty. Gemeinsam machen sich die drei auf den Weg an spannende Orte in unserer Region, die manchmal ganz nahe liegen und nur darauf warten, erkundet zu werden.

Immer donnerstags sind Paula, Marie und Marty zu Besuch auf dem Projektstandort :metabolon. Sie lernen das Gelände kennen, erfahren Wissenswertes über Abfall und die Deponie, machen lustige und spannende Aktionen am außerschulischen Lernort oder experimentieren im Schülerlabor. Also seid dabei, wie die bunte Gruppe :metabolon unsicher macht. Die Videos gibt es hier.

 

Seite zurück Nach oben