Sprungziele
Seiteninhalt
05.07.2019

Jugendliche aus Indonesien zu Gast
auf :metabolon

Am Freitag, den 05.07.2019, besuchten 10 Jugendliche aus Indonesien den Projekt und Innovationsstandort :metabolon. Die Jugendlichen waren im Rahmen eines alle zwei Jahre stattfindenden Austausches mit dem Evangelischen Kirchenkreis An der Agger nach Lindlar gekommen, um dort das Gelände der Leppe Deponie zu besichtigen und sich über das Projekt :metabolon zu informieren. Der Evangelische Kirchenkreis An der Agger pflegt seit über 30 Jahren eine intensive Partnerschaft mit den Partnerkirchenkreisen in Indonesien.

Durchgeführt wurde die Besichtigung von Achim Marré, zertifizierter Gästeführer der Gruppe „Wir Bergischen“. Bevor es hoch auf den Kegel ging, erfuhren die Besucher in einem Vortrag am Fuße des Berges, wie vielfältig das Gelände über die Abfallentsorgung hinaus genutzt wird. Als Lern- und Innovationsort oder als Ort für die Freizeitgestaltung. Besonders der Leitgedanke "vom Abfall zum Wertstoff" stieß auf großes Interesse bei den Jugendlichen, da der Umgang mit Abfall und Ressourcen in ihrem Heimatland ganz anders ist. So nehmen die Jugendlichen viele neue Eindrücke und Ideen mit zurück nach Indonesien.

Seit 2014 ist :metabolon eines der Ziele der Heimatexperten „Wir Bergischen“. Die zertifizierten Gäste- und Landschaftsführer geben in den Führungen außerhalb der öffentlichen Besichtigungen und an Wochenenden ihr Wissen über die Geschichte und die Zukunft der Deponie weiter. Zudem ist die Aussichtsplattform auf der Kegelspitze mit einem Rundumblick auf das Bergische Land der ideale Ort, um sich von den heimatkundlichen bergischen Experten über die Region informieren zu lassen.

Weitere Informationen über „Wir Bergischen“ unter: www.wirbergischen.de

Seite zurück Nach oben