Sprungziele
Seiteninhalt
14.10.2020

Informationsveranstaltung für Landwirte zum Thema Photovoltaik- und Biogasanlagen auf :metabolon

Am Mittwoch, dem 14. Oktober 2020, fand auf dem Projektstandort :metabolon in Lindlar eine Informationsveranstaltung zum Thema „Photovoltaik- und Biogasanlagen in bergischen Milchviehbetrieben“ der Landwirtschaftskammer NRW statt.

Anlass der Veranstaltung war es, Landwirte in ihrer Betriebsentwicklung zu unterstützen und Handlungsfelder im Bereich Photovoltaik und Biogas aufzuzeigen. Neben den täglichen Herausforderungen wie Futterknappheit, sinkenden Erzeugerpreisen, neuen Auflagen durch die Düngeverordnung und der fortwährenden Corona-Krise, ist es ebenso wichtig, Themen wie die Automatisierung und den damit einhergehenden steigenden Energieverbrauch in den Betrieben sowie fehlenden Gülleraum durch steigende Herdengrößen ins Auge zu fassen.

Nach der Begrüßung und Einführung durch Stephan Bosbach, LWK NRW, wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Jana Krämer, der Bioenergie- und Holzclustermanagerin des Projektstandortes :metabolon willkommen geheißen. Anschließend hielt Nils Seidel Berater der LWK NRW einen umfassenden Vortrag zum Stand der Technik und gesetzlichen Rahmenbedingungen bei Photovoltaikanlagen. Während und nach dem Vortrag hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit Fragen an den Referenten zu stellen, was ausgiebig genutzt wurde. Nach Herrn Seidels Vortrag stellte Herr Schulze-Lefert, LWK NRW, den Landwirten Möglichkeiten im Bereich Biogaskleinanlagen vor. Auch hier nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach dem Vortrag die Möglichkeit ihre Fragen direkt an den Referenten zu richten.

Nach zusammenfassenden Worten von Herrn Bosbach schloss die Veranstaltung und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten unter Einhaltung der geltenden Corona-Hygienevorschriften zum Abschluss noch die Möglichkeit sich gegenseitig auszutauschen.

Seite zurück Nach oben