Sprungziele
Seiteninhalt
05.06.2018

Global Environment Day der Firma Schneider Electric in Kooperation mit :metabolon

Am Dienstag, den 5. Juni 2018 fand bei Schneider Electric der firmeninterne Global Environment Day in Wiehl Bomig statt. Dieses Jahr war :metabolon, wie in den letzten Jahren auch, als Mitorganisator am Standort Wiehl vertreten. Im Fokus des Global Environment Days bei Schneider Electric standen die Themen Nachhaltigkeit, CO2 Einsparung und der Konsum bzw. die Nutzung von regionalen Produkten.

Direkt zu Beginn  und am Ende des Umwelttages konnten die Mitarbeiter an einer Exkursion zum Innovationsstandort :metabolon teilnehmen, wo der Effizienzmanager des Oberbergischen Kreises  die Mitarbeiter erwartete und über das Gelände führte. In Wiehl informierte das Bioenergie- und Holzclustermanagement unter anderem über :metabolon und  nachhaltige Holzprodukte. Außerdem konnten die Mitarbeiter am :metabolon Stand durch Teilnahme an einem Klimaquiz Bergische Blumenerde und Bergisch Pur Produkte gewinnen. Zusammen  mit der Energie.AgenturNRW  und dem Bioenergie- und Holzclustermanagement wurden zwei Elektroautos ausgestellt, wobei die  EnergieAgenturNRW zusätzlich noch Informationsmaterialen und Probefahrten anbot.  Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Imkerin, die ein Bienenvolk dabei hatte und über die Honigproduktion informierte.

Seite zurück Nach oben