Sprungziele
Seiteninhalt
13.12.2021

Abfallbetrieb des Kreis Viersen zu Gast auf :metabolon

Am 13.12.2021 waren Mitarbeiterinnen der Abfallberatung des Kreis Viersen zu Gast auf :metabolon. Im Rahmen des Besuchs lernten die Kolleginnen bei einer detaillierten Führung den Standort :metabolon kennen. Ein besonderes Augenmerk lag auf dem Vermittlungsansatz der standortbezogenen Themen für Besuchergruppen und Schulklassen. Somit wurde der außerschulische Lernort mit allen Facetten vorgestellt und kennengelernt. Neben dem imposanten Aufstieg entlang der Recyclingachse erfuhren die Damen mehr über die Geschichte und Entwicklung des Standortes und dem damit einhergehenden Wandel der Deponie während der letzten 40 Jahre. Im Anschluss besuchte die Gruppe das fliegende Klassenzimmer, einer der 3 außerschulischen Lernorte. Anhand von beispielhaften Kursen, die im Angebotsportfolio des außerschulischen Lernortes verankert sind, erfuhren die Mitarbeiterinnen auf welche Art und Weise die Themen vermittelt werden und welche wichtigen Aspekte für eine gute Vermittlungsarbeit beachtet werden sollten. Nicht nur der Lernort selber sondern auch das Gelände ist fest verankert in der Bildungsarbeit. So lernten die Damen den Energielehrpfad als auch die Informationstonnen entlang der Recyclingachse kennen, mit deren Hilfe sich Besucher*innen über Abfallvermeidung, -recycling und Ressourcenschutz informieren können. Zum Abschluss der Führung wurde noch die Aussichtsplattform auf der Kegelspitze besucht, die einen grandiosen Blick über die Region möglich machte. Nach dem Abstieg besuchte die Gruppe noch das MINT LAB. Neben der Vorstellung der Module, die im zdi-Schülerlabor angeboten werden, konnten die Mitarbeiterinnen der Viersener Abfallbetriebe bei einer abschließenden Fragerunde die Führung als auch die Einblicke in die Vermittlungsarbeit reflektieren.   

Seite zurück Nach oben