Overath

Die Stadt Overath hat zum 01.01.2024 ihre hoheitlichen Entsorgungspflichten auf den Bergischen  Abfallwirtschaftsverband (BAV) übertragen. Der BAV übernimmt damit die rechtliche Zuständigkeit der Stadt Overath für die Einsammlung der Abfälle im Stadtgebiet mit den dazu gehörenden Verwaltungsaufgaben und der Gebührenberechnung. Durch die Bündelung der Entsorgungsaufgaben beim BAV werden Synergien genutzt. Insgesamt machen zehn Kommunen von dieser Möglichkeit Gebrauch. Die Durchführung der Abfuhren erfolgt weiter durch das beauftragte Abfuhrunternehmen, die Revea GmbH. Das bestehende Entsorgungssystem für Restmüll-, Bio- und Papierabfälle sowie die Abfuhr der sperrigen Abfälle bleiben unverändert. Durch den Wechsel der Zuständigkeit erhalten alle Grundstückseigentümer ab diesem Jahr den Gebührenbescheid vom BAV und nicht mehr von der Stadt Overath. Dementsprechend sind die Gebühren für die Abfallentsorgung auch ausschließlich an den BAV zu zahlen. Bestehende Einzugsermächtigungen an die Stadt Overath haben keine Gültigkeit für die Zahlung der Abfallgebühren an den BAV. Diese müssen dem BAV neu erteilt werden. Hierzu erhalten Sie ein gesondertes Schreiben. Leider war auch der Datenbestand der Stadt Overath das Ziel krimineller Hacker. Als Folge sind die uns zur Verfügung gestellten Daten für die Gebührenberechnung nicht tagesaktuell. Sollten Sie Abweichungen feststellen, melden Sie sich bitte beim BAV, ebenso wenn eine Änderung beim Abfallbehälterbestand gewünscht wird.

Die Gelben Tonnen für Leichtverpackungsabfälle sind nicht Teil der kommunalen Entsorgung. Hierfür ist die Revea GmbH Ihr Ansprechpartner. Restmüllsäcke für vorübergehend mehr anfallenden Abfall sind auch weiter vor Ort im Bürgerbüro der Stadtverwaltung erhältlich.

Wir möchten die Entsorgung Ihrer Abfälle für Sie so unkompliziert wie möglich gestalten. Hierzu finden Sie im Folgenden einige Informationen, die wir für Sie zusammengestellt haben. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne auch darüber hinaus zur Verfügung.

Anmeldung Sperrmüll & Elektroschrott

Elektroschrott und Sperrmüll müssen getrennt von einander zur Abfuhr angemeldet werden. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Anmeldeformulare:

Anmeldung von Sperrmüll, Elektrogroßgeräten und Metallschrott

Sperrmüll, Elektrogroßgeräte und Metallschrott (maximal 3m³ je Abfuhr), werden nach Anmeldung beim BAV über das Bürgerportal Overath gebührenfrei abgefahren (keine telefonische Anmeldung). Die schriftliche Anmeldung erfolgt online oder über die Bürger App Overath. Nach Anmeldung werden die Abfuhrtermine vom Abfuhrunternehmen spätestens zwei Wochen vor dem Abfuhrtermin per E-Mail mitgeteilt.

Formulare, Gebühren, Satzungen

Abfallnavi Overath
(Entsorgungsstandorte, Abfall ABC)

Lade abfallnavi ...

Digitale Abfuhrtermine & E-Mail-Service

Wann wird welcher Abfallbehälter bei mir abgefahren? Geben Sie einfach Ihre Adresse an und Sie erhalten alle Termine auf einen Blick. (Erläuterung: Angegeben werden ja nur Termine aus dem turnusmäßigen Abfuhrkalender und nicht Abfälle, die nur auf Anmeldung abgefahren werden wie z. B. Sperrmüll)

Zudem haben Sie die Möglichkeit einen E-Mailservice zu aktivieren, so dass Sie an den nächsten Abfuhrtermin erinnert werden und somit keinen Termin mehr verpassen.

Hier geht's zum digitalen Abfuhrkalender für Overath

Ansprechpartner

Verwaltungsangelegenheiten

Bergischer Abfallwirtschaftsverband (BAV)

  • An- und Abmeldung sowie Reparatur von Abfallbehältern
  • Gebührenbescheide und Gebührenzahlungen
  • Entsorgung verbotswidrig abgelagerter Abfälle
  • Leerung der Straßenpapierkörbe
Gebührenfreies Servicetelefon: 0800 805 807 1

Sprechzeiten: Montag - Freitag 8:30 Uhr - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Fax.: 02263 805 533
E-Mail: overath@bavmail.de

Postalisch: 

Bergischer Abfallwirtschaftsverband                                                                                                                                Braunswerth 1 - 3                                                                                                                                                              51766 Engelskirchen

Abfallberatung

Die Abfallberatung des BAV informiert über Abfallvermeidung und -verwertung, Kompostierung und abfallarme Produkte. Besichtigungen der Entsorgungsanlagen und Unterricht am außerschulischen Lernort :metabolon werden auf Anfrage angeboten.

Abfuhrtermine und Reklamationen

REVEA GmbH

Sperrmüll, Elektroaltgeräte, Altmetall sowie Rest-, Bio- und Papiertonnen 

Servicetelefon: 02206 90205555
E-Mail: info@revea.de


Abfuhr der Verpackungsabfälle

REVEA GmbH

Gebührenfreies Servicetelefon: 0800 444 422 9
E-Mail: info@revea.de

  • Gutscheine für Gelbe Säcke
  • Reklamation zur Abfuhr und Leerung der Glascontainer
  • Zusätzliche Annahme Gelber Säcke am Wertstoffhof Rhein-Berg, Overather Straße 120 in Bergisch Gladbach