Sprungziele
Seiteninhalt

Rösrath: Frühjahrsputz 2022 - Müllsammler trotzen schlechtem Wetter

Schien zu Beginn der Frühjahrsputzwoche in Rösrath noch die Sonne, so verschlechterte sich das Wetter im Laufe der Woche zunehmend. Fallende Temperaturen, Regen und schließlich sogar Schnee konnten den vielen kleinen und großen Müllsammlerinnen und -sammlern dennoch nichts anhaben.

Voller Elan zogen sie durch Rösrath und sammelten, was das Zeug hielt. Stolze 20 Kubikmeter wilder Müll sind so wieder zusammengekommen, wie die StadtWerke Rösrath heute berichten.

»Wir freuen uns sehr, dass nach zwei Jahren Corona-Zwangspause wieder so viele Rösratherinnen und Rösrather beim Frühjahrsputz mitgemacht haben«, zeigt sich Michael Rickert, Technischer Leiter bei den StadtWerken, begeistert von dem Engagement. »Neben Kindergärten und Schulen haben sich zahlreiche Vereine, Initiativen und Privatpersonen beteiligt. Und ich finde, das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Viele vorher schmuddelige Bereiche sind jetzt wieder sauber. Es liegen keine Verpackungen, Masken und ähnlicher Unrat mehr herum.«

Aufgrund der immer noch unsicheren Corona-Lage hatten sich die StadtWerke entschieden, in diesem Jahr statt eines Aktionstages ausnahmsweise eine Aktionswoche anzubieten. Dieses Angebot sei gut angenommen worden, so Rickert. Die Mitarbeiter des Baubetriebs der StadtWerke seien die gesamte Woche über im Einsatz gewesen, um den gesammelten Müll abzuholen.

Unterstützt wurde der Frühjahrsputz in Rösrath auch vom Bergischen Abfallwirtschaftsverband (BAV), der wie in den Jahren vor der Corona-Pandemie Müllsäcke und Handschuhe zur Verfügung stellte.

Datum:

04.04.2022

Ortschaft:

Rösrath

Termin exportieren


Seite zurück Nach oben