Sprungziele
Seiteninhalt
28.05.2019

Haus der kleinen Forscher-Netzwerk „:metabolon / Oberbergischer Kreis: „Tag der kleinen Forscher“ 2019 & Zertifizierungsfest im städtischen Kindergarten „Sprungbrett“ in Radevormwald

Am Tag der kleinen Forscher haben die rund 80 Kinder des Städtischen Kindergartens Sprungbrett in Radevormwald gefeiert, geforscht und entdeckt. Und zum Feiern hatten sie gleich doppelten Anlass: Zum einen feierten sie den Tag der kleinen Forscher 2019 und bekamen zu diesem Anlass Besuch von Dr. Carsten Brodesser, MdB für den Oberbergischen Kreis. Zum anderen ist der Kindergarten das neuste „Haus der kleinen Forscher“ des Netzwerks und bekam an diesem Tag offiziell die dazugehörige Plakette verliehen.

Neben Carsten Brodesser fanden sich Landrat Jochen Hagt (Oberbergischer Kreis) Radevormwalds Bürgermeister Johannes Mans, :metabolon-Projektleitung Monika Lichtinghagen-Wirths und Johanna Holst von der Hans Hermann Voss-Stiftung im Kindergarten ein, um den Kindern und der Kitaleitung, Vera Hänel, mit ihrem Erzieherteam zur Zertifizierung zu gratulieren und sie beim Forscherfest zu besuchen. Die offiziellen Gäste besuchten das bunte Treiben auf dem Forscherfest und waren sich ganz klar einig: Der Forschergeist, die Begeisterung für das Entdecken verschiedenster naturwissenschaftlich-technischer Sachverhalte, muss schon bei den Kleinsten geweckt werden um - auch langfristig gedacht - Fachkräfte in und für Oberberg zu sichern.

2019 standen beim „Tag der kleinen Forscher“ die kleinen Dinge im Mittelpunkt, die oft zu wenig wahrgenommen werden, die aber alleine oder zusammen mit vielen anderen Erstaunliches bewirken. Ganz nach dem Motto: „Klein, aber oho!“ Aufmerksames Beobachten, Fragen stellen, Ausprobieren und über Lösungen diskutieren – all das schult die Denkfähigkeit jedes Einzelnen. Dabei kommt den pädagogischen Fach- und Lehrkräften in Kitas, Horten und Grundschulen eine besondere Rolle zu: Sie motivieren und begleiten die Kinder dabei, scheinbar Selbstverständliches kritisch zu hinterfragen. Und in diesem Sinne hielt das :metabolon-Team für die Kinder vier besondere Aktionen bereit: Pixelbilder – vom kleinen Punkt zum Kunstwerk, Samenkugeln – Wildblumen für den eigenen Garten, Wildbienenhotel – für die kleinsten Gäste im Garten und Bildausschnitte – erkenne das Große im Kleinen.

Das Forscherfest für die Kinder wurde gemeinsam vom lokalen Haus der kleinen Forscher-Netzwerk „:metabolon / Oberbergischer Kreis“ und dem städtischen Kindergarten „Sprungbrett“ in Radevormwald organisiert.

Der Förderer des Projektes „Haus der kleinen Forscher“ im Oberbergischen Kreis, die Hans Hermann Voss-Stiftung, ist geprägt von den Zielen des Stifters Hans Hermann Voss, in gesellschaftlicher Verantwortung jungen Menschen den Weg ins Leben zu erleichtern und älteren Menschen einen angemessenen Platz in der Gesellschaft zu erhal­ten. Die Förderung von Naturwissenschaft, Forschung und Bildung nehmen einen herausragenden Stellenwert bei der Stiftungsarbeit ein.

 

Seite zurück Nach oben