Sprungziele
Seiteninhalt
25.03.2019

SCHULEWIRTSCHAFT: Betriebserkundung auf :metabolon

Am Montag, den 25.03.2019, fand im Rahmen von SCHULEWIRTSCHAFT eine Betriebserkundung auf :metabolon statt. SCHULEWIRTSCHAFT versteht sich als ein Netzwerk für die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Schulen und Betrieben. Die konkrete Zusammenarbeit von Schulen und Betrieben wird in Nordrhein-Westfalen über die regionalen Unternehmensverbände koordiniert und in regionalen Arbeitskreisen „SCHULEWIRTSCHAFT vor Ort“ realisiert. Organisiert vom Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie Köln e.V., kölnmetall, besuchten 7 Lehrkräfte den Standort und erfuhren im Rahmen eines Vortrages detaillierte Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten beim Bergischen Abfallwirtschaftsverband. Neben dem Ausbildungsberuf der Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft erhielten die Lehrkräfte Einblicke in weitere Möglichkeiten die Arbeit des BAV näher kennen zu lernen. Neben Praktika in unterschiedlichen Bereichen gibt es auch die Option ein Freiwilliges Ökologisches Jahr zu absolvieren. Außerdem ist es möglich während eines Studiums an der TH Köln den Forschungsstandort :metabolon näher kennen zu lernen und an diversen Forschungsprojekten mitzuarbeiten. Im Rahmen der Betriebserkundung erhielten die Lehrkräfte zum Abschluss der Veranstaltung eine Führung über den Standort :metabolon, sowie einen Einblick in die Forschungshalle der TH Köln.

Seite zurück Nach oben