Sprungziele
Seiteninhalt
18.02.2020

Kreisstelle Lindlar der Landwirtschaftskammer NRW zu Gast auf :metabolon

Milchviehreport Oberberg 1819

Jährlich treffen sich die landwirtschaftlichen Betriebsleiter der oberbergischen Unternehmerkreise Milchviehhaltung zur Vorstellung und Diskussion des Milchviehreportes. Dazu werden die Buchführungsabschlüsse von den Beratern der Landwirtschaftskammer ausgewertet und an jeweils 2 Terminen vorgestellt.


Im Wirtschaftsjahr 2018/19 wurden die oberbergischen Milchviehhalter durch die anhaltende Dürre verbunden mit der Futterknappheit vor sehr große Herausforderungen gestellt. Daneben beschäftigt viele Landwirte die zu erwartenden Auflagen zur Düngeverordnung 2020 sowie die andauernden Diskussionen über die Nachhaltigkeit der landwirtschaftlichen Tätigkeit. Diese Themen wurden in den Veranstaltungen aufgegriffen und Strategien aus den regionalen Zahlen abgeleitet. Zusätzlich wurde über neue produktionstechnische Forschungsergebnisse zur Fruchtbarkeit bei Hochleistungskühen berichtet.


Insgesamt nutzen etwa 80 Landwirte die Gelegenheit sich zu informieren und die Wirtschaftsergebnisse zu diskutieren.

Seite zurück Nach oben