Sprungziele
Seiteninhalt
04.02.2020

Gummersbach – Bernberger Konfirmanden waren für einen Workshop zu Besuch auf :metabolon

Im Rahmen eines Workshops zum Thema „Zukunftsperspektiven“ hat eine Gruppe von Konfirmanden aus der Evangelischen Kirchengemeinde Gummersbach, Bezirk Bernberg, mit ihrem Pfarrer Uwe Selbach am 4. Februar 2020 den Innovationsstandort .metabolon in Lindlar besucht. Unter dem Motto „Konfis for future“ ließen sie sich erklären, wie heute sinnvoll Energie gewonnen werden kann und was sie dazu beitragen können, um die Natur zu schützen.

Im Gespräch mit den anwesenden Fachleuten hielt man kleine, aber realistische Ideen fest. Genannt wurde zum Beispiel, dass man Müll sinnvoll trennen solle, damit er wiederverwertet werden kann oder dass man Naturprodukte ohne viel Verpackung kaufen solle.

Pfarrer Uwe Selbach: „Bewahrung der Schöpfung war schon vor gut 30 Jahren als theologisches Motto allgegenwärtig. Ich freue mich sehr über das Interesse und die Initiative der Konfis, dass sie Metabolon besuchen wollten."

Es wurde deutlich: Nur, wenn wir unser Bewusstsein schärfen, werden wir auch unser Verhalten ändern. Der Besuch auf :metabolon war ein erster Anstoß dazu!

Seite zurück Nach oben