Sprungziele
Seiteninhalt
01.01.2020

An alle Haushalte in der Gemeinde Engelskirchen - Informationen zur Entsorgung der Verpackungsabfälle

>>> NEU ab 2020 <<<

Die Sammlung der Leichtverpackungen erfolgt ab 2020 ausschließlich über Gelbe Tonnen. Das bisherige Mischsystem mit Gelben Säcken und Tonnen wird auf eine reine Behälterabfuhr umgestellt. Damit wird allen Haushalten die Möglichkeit gegeben, Gelbe Tonnen zu nutzen.

  • Gelbe Säcke werden nicht mehr ausgegeben und zukünftig nicht mehr abgeholt. Diese werden übergangsweise nur noch bis einschließlich Januar 2020 eingesammelt. Danach erfolgt die Abfuhr ausschließlich über Gelbe Tonnen.
  • Zwischen dem 2. Dezember 2019 und 13. Dezember 2019 werden die Gelben Tonnen an die Grundstücke, welche bisher noch über keine Gelben Tonnen verfügen, geliefert.
  • Die bisher genutzten Gelben Tonnen in den Größen 240 Liter und 1.100 Liter können weiter genutzt werden. Gelbe Tonnen mit anderem Volumen sind von der Abfuhr aus-geschlossen. Sie erhalten dafür die angegebenen Standardbehälter.
  • Die neuen Tonnen werden an Ihrem Grundstück abgestellt. Bitte platzieren Sie diese auf Ihrem Grundstück.
  • Bei Fragen zur Auslieferung weiterer Gelber Tonnen wenden Sie sich bitte an die Hotline der REVEA GmbH Tel. 02206 6005-567 erreichbar ab dem 2. Dezember 2019.

In die Gelben Tonnen gehören ausschließlich Verkaufsverpackungen aus Metallen, Kunststoffen und Verbundstoffen.

  • Metalle: Konserven, Getränkedosen, Verschlüsse, Alu-Schalen, Alu-Deckel, Alu-Folien
  • Kunststoffe: Folien, Tragetaschen, Beutel, Einwickelfolien, Flaschen, Spül-, Wasch- und Körperpflegemittelflaschen, Becher, Milchprodkute, Magerine etc.
  • Vebundstoffe: Getränke- und Milchkartons, Vakuumverpackungen
  • Schaumstoffe: Obst- und Gemüseschalen und andere geschäumte Verkaufsverpackungen

Hinweis: Nur löffelreine Verkaufsverpackungen ohne Inhaktsstoffe können verwertet werden!

Das Vermeiden von Abfällen liegt in unser aller Interesse. Verzichten Sie beim Einkauf möglichst auf all jene Produkte, die aufwendig verpackt sind. Kaufen Sie lieber Mehrweg- anstelle von Einwegflaschen. Mehrwegflaschen können bis zu fünfzigmal wiederverwendet werden.

Bergische Wertstoff-Sammel-GmbH (BWS)

Gebührenfreie Rufnummer: 0 800 4444 229

Seite zurück Nach oben