Sprungziele
Seiteninhalt
19.02.2018

Amerikanische Studenten auf :metabolon

Am 19.02.2018 sind 15 US Studenten der Landschaftsarchitektur und Nachhaltigkeit zu Besuch auf :metabolon angereist.

Gestartet hat der Besuch im Seminarraum, wo sich die Studenten einen Vortrag über die Zentraldeponie Leppe und den Projekt- und Innovationsstandort :metabolon angehört haben. Da die Studenten aus Amerika kamen, fand der Vortrag natürlich auf Englisch statt. Danach ging es los, um das Gelände zu erkunden. Zu Beginn konnten sich die Studenten die bekannte Müllmauer angucken und die Dunkelkammer besichtigen. Dann konnte sich die Gruppe die Forschungshalle ansehen und etwas über den Betrieb in der Halle erfahren. Trotz der wegen vereisten Stufen gesperrten Treppe blieb ein Ausblick über das Gelände nicht aus - mit dem Bus ging es bis zum nachhaltigen Gewerbegebiet. Dabei konnten die Studenten im Vorbeifahren schon einen Blick auf die Papierhalle und die Vergärungs- und Kompostierungsanlage werfen.

Ausgestiegen und ein paar Meter gelaufen wurde die Landschaftsarchitektur rund um Recyclingachse und Sickerwasserbecken studiert. Dort erfuhren die Studenten etwas über die technische Aufbereitung des Sickerwassers. Nach einem kurzen Gang zum letzten Aussichtspunkt konnten alle die Logistikhallen und die Vergärungs- und Kompostierungsanlage noch einmal von oben sehen bevor es für die Gruppe mit dem Bus wieder zurück nach unten ging.

Seite zurück Nach oben