Sprungziele
Seiteninhalt
24.06.2018

„Music meets :metabolon“ das Oberbergische Symphonie-Orchester auf :metabolon

Am Sonntag, den 24. Juni spielte das Oberbergische Symphonie-Orchester unter der Leitung von Gus Anton zum 6. Mal auf :metabolon. Wie in den letzten Jahren auch erschienen die Besucher zahlreich um den Klängen des Orchesters zu lauschen. Außergewöhnlich war in diesem Jahr jedoch der Ort des Geschehens. Die kürzlich fertiggestellte Halle zur Erweiterung der Tunnelkompostierung diente dem Orchester als Vorführungsort. In der Halle werden in Zukunft tonnenweise Bioabfälle aus der Region verarbeitet, doch am Sonntag klangen unter anderem Werke von Georg Winkler oder Ernst Fischer durch die Halle und begeisterten das Publikum.  

Im Vorfeld organisierte die Bergische Landeszeitung ein Gewinnspiel, bei dem 20 Eintrittskarten für „Music meets :metabolon“ verlost wurden. Die Gewinner bekamen zum krönenden Abschluss der Veranstaltung noch eine Führung über das Gelände.

Seite zurück Nach oben