Sprungziele
Seiteninhalt

Upcycling - aus alt mach neu

Aktionen zur Abfallvermeidung

Beim Upcycling werden Abfallprodukte unserer Gesellschaft in neuwertige Produkte umgewandelt. Im Gegensatz zum Downcycling kommt es bei dieser Form des Recyclings zu einer stofflichen Aufwertung. Die Wiederverwertung oder Nachnutzung von bereits vorhandenem Material reduziert die Verwendung von Rohstoffen und den Einsatz von Energie.

Um diesen Gedanken zu verfolgen, unterstützt die BAV- Abfallberatung die Kreativwerkstatt Lindlar. Diese stellt sich die Aufgabe aus noch intakten, aber möglicherweise nicht mehr gebrauchten Gegenständen etwas Neues herzustellen. Aus Büchern werden Engel, Kerzenreste werden ökologisch, ohne Strom, zu neuen Kerzen verarbeitet, Regale repariert und gestrichen, Kommoden mit Stoffen bezogen, aus Kugeln werden Kränze gemacht und vieles mehr.

An der Kleinanliefererstelle im Entsorgungszentrum Leppe wurde eine Abgabemöglichkeit eingerichtet. Hier haben BürgerInnen die Möglichkeit Gegenstände abzugeben, eine Abgabe im Laden ist nach telefonischer Absprache auch möglich. Gefragt zur Wiederverwertung sind alle Arten von Deko, egal ob Weihnachten, Ostern oder Halloween, Trockenblumen, Schmuck, Kugeln, Porzellan, Bücher, Stoffe, Bänder, Wolle, Kommoden, Regale, Stühle.

Dinge die für ein Upcycling nicht mehr verwendet werden können, gibt die Kreativwerkstatt kostenlos an Interessierte ab.

Geöffnet hat das Entsorgungszentrum Leppe von Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr und Samstag von 8:00 bis 13:30 Uhr.

www.kreativwerkstatt-lindlar.de

Seite zurück Nach oben