Aktion saubere Stadt - Schloss-Stadt Hückeswagen

(25. März 2017)

Seit vielen Jahren führen die Stadt Hückeswagen und der BAV die „Aktion saubere Stadt – wir sam meln wilden Müll“ gemeinsam durch. Wir danken den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern, die sich für eine saubere Umwelt engagieren und diese Aktion erst zu einem Erfolgsmodell gemacht haben.
Die Aktion saubere Stadt ist ein Projekt der Stadt Hückeswagen und des BAV im Dienste des Umweltschutzes. Es geht um den so genannten wilden Müll, der achtlos und in vielen Fällen leider auch vorsätzlich in der freien Natur entsorgt wird. Müll in der Landschaft und auf der Straße sieht nicht nur hässlich aus, sondern stellt eine Gefährdung für die Umwelt dar. Gemeinsam möchten die Stadt Hückeswagen und der BAV dieses Problem in der Öffentlichkeit bekannt machen und zum Handeln auffordern.

Unter dem Motto: Aktion saubere Stadt – wir sammeln wildem Müll findet am 25. Marz 2017 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr eine Sammelaktion statt. Der Startpunkt befindet sich am Bürgerbüro - Bahnhofsplatz.

Hierzu sind Schulen, Kindergärten, Vereine und selbstverständlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger wieder recht herzlich eingeladen. Der Aktionstag wird natürlich die Sammlung des wilden Mülls durch den städtischen Bauhof nicht ersetzen. Vielmehr soll den aktiven Teilnehmern und auch der Öffentlichkeit die Problematik unmittelbar verdeutlicht werden. Die Aktion saubere Stadt wird nunmehr seit einigen Jahren erfolgreich und mit großem Engagement der Bürgerinnen und Bürger durchgeführt.

Bürger und Gruppen, die schon in der Vorwoche sammeln wollen, werden gebeten dies bei der Stadt Hückeswagen anzumelden unter: 02192/88 320