Abfallsortierung made in Germany - Hückeswagen

(18. April 2017) Die Aktion der Abfallberatung des Bergischen Abfallwirtschaftsverbandes „Abfallberatung made in Germany“ fand am 13.April 2017 in Hückeswagen ihre erfolgreiche Fortsetzung.
Die Abfallberatung des BAV betreibt dieses Projekt als einen Beitrag zur Integration der Flüchtlinge und war schon in vielen Städten und Gemeinden des Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreises zu Gast.

25 Asylsuchende fanden sich in der Kleiderkammer der Stadt Hückeswagen ein, um sich über die Abfallsortierung in Deutschland zu informieren. Für jede Abfallfraktion typische – und natürlich gesäuberte – Abfälle wurden gezeigt, beschrieben und den entsprechenden Tonnen zugeordnet. Hierbei leisteten Übersetzer in Farsi und ins Arabische eine wertvolle Hilfestellung.

Nach einer Stunden aufmerksamen Zuhörens und –sehens zeigte sich, dass die Informationen auf fruchtbaren Boden gefallen waren: Eine Freiwillige ordnete problemlos eine kleine Auswahl von Abfällen den richtigen Abfallbehältern zu.

Der vom BAV speziell für die Flüchtlinge erstellte, mehrsprachige Infoflyer wurde verteilt, damit das Gehörte zu Hause noch einmal nachgelesen werden konnte.