Sprungziele
Seiteninhalt

Prof. Dr. Christian Malek

Professor Malek studierte Allgemeine Verfahrenstechnik an der TU Clausthal und absolvierte dort auch seine Promotion mit dem Thema "Zur Bildung von Stickstoffoxid unter gleichzeitiger Berücksichtigung des Ausbrandes bei einer Staubfeuerung".

Nach Beendigung seines Studiums wechselte er in die Industrie, wo er viele Jahre als Projektingenieur, Projektleiter und später auch Prokurist in verschiedenen Unternehmen tätig war.

Während dieser Zeit war er zusätzlich als Honorarprofessor für industrielle Energietechnik an der Universität in Siegen tätig.

Seit August 2017 ist er an der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften eingestellt und zuständig für den neuen Master "Energie- und Ressourcenmanagement", der im Frühjahr 2018 das erste Mal starten wird.

Forschungsschwerpunkte auf :metabolon

Professor Malek ist Leiter der Forschungsgruppe HTT (Hochtemperatur), die sich  u.a. mit folgenden Verfahrenstechniken beschäftigt:

Seite zurück Nach oben