Sprungziele
Seiteninhalt

Ressourcen

1. bis 6. Klasse: Holz - nachwachsender Rohstoff der Region

Kreislauf Holz

Leben und Sterben sind in einem Wald untrennbar miteinander verbunden. Verschwindet ein ausgewachsener Baum, wird dessen Platz durch Nachwuchs aus winzig kleinen Samen ersetzt. Ein Kreislauf, der immer wieder von vorne beginnt. Die Schülerinnen und Schüler lernen heimische Baumarten kennen, erfahren mehr über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des Rohstoffs Holz und lernen den Begriff der Kaskadennutzung kennen.

Weitere Module befinden sich aktuell in Vorbereitung

In Kürze erwarten Sie hier weitere Module zum Thema Ressourcen für Grundschulen.

7. bis 8. Klasse: Holz - nachwachsender Rohstoff der Region

Der Wald als Rohstofflieferant – Geschichte & Berufsbilder

Mit aktuell rund 163.000 Beschäftigten stellt die Forst- und Holzwirtschaft in NRW eine bedeutende Branche dar. Dabei unterscheiden sich die Anforderungen und Einsatzfelder der vielfältigen Berufe maßgeblich. Da der Wald neben der Holzgewinnung noch viele weitere Funktionen besitzt und die Forstwirtschaft eine lange Tradition besitzt, lohnt sich ein Blick in die Geschichte um verschiedene aktuelle und ehemalige Bewirtschaftungsweisen kennen zu lernen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen genaueren Einblick in verschiedene Berufe der Forst- und Holzwirtschaft und lernen verschiedene Waldfunktionen und Bewirtschaftungsformen kennen, vergleichen die frühere und heutige Bewirtschaftung und betrachten die Waldbewirtschaftung unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit.

Wald & Klima

Wer an einem heißen Sommertag einmal durch ein schattiges Wäldchen spaziert, merkt sofort, dass der Wald sich sein eigenes „Klima“ schafft. Aber auch im globalen Maßstab betrachtet leisten Wälder einen wichtigen Beitrag in Sachen Klimaschutz. Die Einflüsse des Klimawandels machen natürlich auch nicht vor unseren heimischen Wäldern halt. Die Schülerinnen und Schüler erfahren in diesem Modul, was dies für unseren Wald und dessen Artenzusammensetzung bedeutet und erarbeiten eigene Ansätze dafür, wie der Wald auf den Klimawandel vorbereitet werden kann.

Spezielle Angebote für die Sek. II finden Sie im zdi-Schülerlabor.

Seite zurück Nach oben